Presse

Feierliche Scheckübergabe beim Karstadt in Bad Homburg

Am Samstag 18.03.2017 waren wir beim Karstadt in Bad Homburg zur feierlichen Scheckübergabe durch die Filialleitung Frau Mickley. Durch die Spendenaktion "Mama ist die Beste" im letzten Jahr wurden unglaubliche 11.098,68€ gesammelt. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Karstadt dafür! Das Geld werden wir für den Einbau einer behindertengerechten Küche in unserem Neubau verwenden und ist eine ganz tolle Unterstützung. (Bild zum Vergrößern anklicken.)

COLLAGE_Karstadt-klein.jpg

 

Die Lokale vom März 2017 - Monatszeitung für den Frankfurter Norden

(Bild anklicken, um den gesamten Artikel zu lesen)

DieLokale_Maerz2017-klein.jpg

Mix am Mittwoch vom 08.03.2017

(Bild anklicken, um den gesamten Artikel zu lesen)

Mix-am_Mittwoch_08032017-klein.jpg

Ein neues Heim für Groß und Klein

....ist ein toller Titel für einen Artikel in der FNP vom 17.03.2017. Das neue Zuhause für den Verein.

http://www.fnp.de/lokales/frankfurt/Ein-neues-Heim-fuer-Gross-und-Klein;art675,2528857

fnp-2017-03-17.jpg

Bundestagsabgeordnete Ulli Nissen zu Besuch bei Billabong

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Ulli Nissen war am 02.03.2017 bei Billabong auf dem Riedberg zu Besuch. Sie beglückwünschte uns persönlich zur Aufnahme in das Förderprogramm für Mehrgenerationenhäuser und sprach mit uns über die Vereinsarbeit. Nach der Besichtigung unserer jetzigen Vereinsräume im Jugendhaus ging es in einem lockeren Spaziergang zur Baustelle der neuen Räumlichkeiten. Sichtlich überwältigt von der Größe, aber auch respektvolle Anerkennung für die ehrenamtliche Arbeit. Wir hatten tolle Gespräche und eine Menge Spaß. Vielen Dank dafür Frau Nissen und wir freuen uns auf ein Wiedersehen. Das Team von Billabong

Besuch_UlliNissen.jpg

Frankfurter Stadtkurier am 01.03.2017

Der Frankfurter Stadtkurier veröffentlichte am 01.03.2017 folgenden Artikel:
(Bild anklicken, um den gesamten Artikel zu lesen)

Frankfurter_Stadtkurier_01.03.2017-klein.JPG

Frankfurter Rundschau: "Alle dürfen mit"

"Alle dürfen mit" so lautet der Artikel in der Frankfurter Rundschau vom 23.02.2017. Wie ein Verein sich aus einem Zusammenschluss von Müttern gründete und heute den Weg in die eigenen Räumlichkeiten und zum Familienzentrum/ Mehrgenerationenhaus geht. (Bild anklicken, um den gesamten Artikel zu lesen)

FRundschau-022017-klein.jpg

Billabong wurde 2017 in das Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus aufgenommen und erhält Mittel vom Bund und vom Land

„Eine gute Nachricht für das Billabong – Familienzentrum Riedberg e.V. Es wird als Neubewerber in das Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus aufgenommen. 30.000 Euro erhält das Zentrum vom Bund, 10.000 Euro zusätzlich vom Land, “ freut sich die Frankfurt Bundestagsabgeordnete Ulli Nissen.

„Wir wissen, wie wichtig die Arbeit der Mehrgenerationenhäuser ist, denn sie sind nah dran an den Menschen und wissen, was die Menschen bewegt. Die Mehrgenerationenhäuser fördern den Dialog... weiterlesen

Große Überraschung für Billabong beim Neujahrsempfang des Ortsbeirates Kalbach/Riedberg

Als Gast des traditionellen Neujahrsempfangs des Ortsbeirates 12 (Kalbach/ Riedberg) am 17.02.2017 erwartete die Vertreterin des Billabong Familienzentrums Riedberg e.V. eine große Überraschung. Stellvertretend für den Verein wurde Sabine Fiedler, ehrenamtliches Vorstandsmitglied, vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst durch den Minister Boris Rhein eine Projektförderung in Höhe von 500€ überreicht. „Das Geld können wir sehr gut für die Einrichtung unserer neuen Räumlichkeiten in der Graf von Stauffenberg Allee gebrauchen“ sagte Fiedler. „Dieses Zeichen der Förderung und Unterstützung gibt uns weiter Kraft und Ehrgeiz unser großes Ziel zu verfolgen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Initiatoren dafür.“

http://main-riedberg.de/land-hessen-foerdert-billabong/

Jahresempfang_OB_2017.jpg