Elterntraining zur Hausaufgabensituation

Zielgruppe:
Eltern von Kindern der 1. bis 5. Schulklassen.

Gruppengröße:
5 – 10 Pers.

Ziele des Trainings:
Die Teilnehmer/innen erfahren theoretisch und üben praktisch, wie sie ihr Kind bei der Erledigung der Hausaufgaben mit etwas mehr Gelassenheit unterstützen und in die Selbständigkeit begleiten können. In einem gegenseitig inspirierenden Austausch besprechen wir Wege aus frustrierenden Lernsituationen. Langfristiges Ziel ist die Aufrechterhaltung einer guten Eltern-Kind-Beziehung, trotz Schule!

Behandelte Themen:
Reflexion über Erziehungsziele / Lernorganisation und Lernstrategien / Hinweise auf behandlungsbedürftige Lernstörungen / Konzentration / Lernmotivation / Selbständigkeit / Umgang mit negativen Emotionen / faire Kommunikation / Hochbegabung und Hochsensibilität / Stressbewältigung für die ganze Familie.

Françoise Goldmann ist Diplom-Psychologin, systemische Beraterin, Mutter, Stiefmutter, Entspannungspädagogin für Kinder und noch einiges mehr. Sie hat Erfahrung in der Schulpsychologie, der Schulsozialarbeit und hat die Hausaufgabenbetreuung einer weiterführenden Schule geleitet. Seit nun vier Jahren begleitet sie Schüler*innen und ihre Familien bei unterschiedlichen Themen (Hochsensibilität, Stress, Lernen, Trauer) in eigener Praxis. Mit der Haltung, dass Kinder nicht artig sein müssen, sondern großartig sind, hat sie nur gute Erfahrung gemacht.

Leitung:

Françoise Goldmann (Diplom-Psychologin, Schüler- und Familiencoach)

Termine:

Dienstags: 19:30 - 21:00 Uhr
Beginn: am 22.10.2019
Der Kurs findet an 6 Abenden auf 8 - 10 Wochen verteilt statt. Auf jeden Fall NICHT am 12.11.2019.
NOCH Plätze FREI!

Dienstags: 19:30 - 21:00 Uhr
Beginn: ab dem 14.01.2020, wenn die minimale Teilnehmerzahl erreicht ist. Es lohnt sich jederzeit zu fragen, ob der Kurs schon begonnen hat oder ob es noch freie Plätze gibt.
Das Training findet an 6 Abenden verteilt auf 8 - 10 Wochen statt. NICHT in den Ferien.

Kursgebühr:

130,00€ pro Person, inkl. Arbeitsunterlagen

Anmeldung/ Kontakt:

Mobil: 0162/155 10 58
E-Mail: kontakt@schueler.coach
www.schueler.coach

Die Kursanmeldung bitte ausdrucken und unterschrieben direkt an den Kursleiter zurücksenden. Sollte keine Mailadresse des Kursleiters hinterlegt sein, können Sie die Anmeldung auch bei uns im Büro abgeben und wir leiten diese weiter.

PDF Kursanmeldung