Faszientraining für Jeden

Faszien sind faszinierend und halten uns elastisch und beweglich!

FASZIEN! Was ist das eigentlich? Faszien sind kollagene Bindegewebsstrukturen, die sich wie ein dünner netzartiger Mantel um Muskeln, Gelenke, Bänder, Sehnen und Organe legen. Faszien schützen den Muskel vor Verletzungen, können ihn stärken und den Körper beweglicher machen. Verklebte Faszien wiederum führen zu Schmerzen!
Neben Kraft- und Ausdauertraining, z.B. bei Läufern, sollte ein Faszientraining zusätzlich absolviert werden, da es für eine bessere Beweglichkeit und mehr Kraft sorgt und gleichzeitig das Verletzungsrisiko senkt. Da wir alle von einem gesunden Bindegewebe nur profitieren können, ist Faszientraining für jeden von uns geeignet.
Aber auch Schon- und Fehlhaltungen sowie Überbelastungen können zu „Verklebungen“ der Faszien führen.

In diesem Kurs werden Techniken und Übungen zur Minderung der Schmerzen vermittelt, denn durch fasziales Kräftigen, Federn, Dehnen und Ausrollen mit der Faszienrolle können Verklebungen des Bindegewebes und Blockaden gelöst werden.

Dieser Kurs schafft die Basis für ein bewegliches Leben sowie die Grundlage für ein erfolgreiches Training!

Gymnastikmatten und Faszienrollen sind vorhanden!

Krankenkassenzertifiziert nach §20 SGB V und kann von der Krankenkasse bezuschusst werden

Leitung:

Kristin Drewes, dipl. Sport- und Bewegungswissenschaftlerin/ Sportlehrerin
Rückenschullehrerin/ Yogalehrerin/ Faszientrainerin

Termine:

Mittwochs 1930 - 20:30 Uhr
Starttermin: 26.08.2020

Kursgebühr:

185,00€

Anmeldung/ Kontakt:

E-Mail: Kristin.Drewes@gmx.de
sowie über die Krankenkasse

Die Kursanmeldung bitte ausdrucken und unterschrieben direkt an den Kursleiter zurücksenden. Sollte keine Mailadresse des Kursleiters hinterlegt sein, können Sie die Anmeldung auch bei uns im Büro abgeben und wir leiten diese weiter.

PDF Kursanmeldung