Jazztanz und Choreographie

Man sieht Jazztanz in Musicals und TV-Shows, Musikvideos und großen Pop-Konzerten. Es gehört zum Wesen des Jazztanzes, viele unterschiedliche Bewegungsstile zu integrieren und sich ständig zu erneuern.

Ein Training besteht aus Warm up, Stretching, Technikausbau, korrekter Körperhaltung und Stärkung der Muskulatur.
Das Training ist sehr vielseitig und fördert Koordination, Beweglichkeit, Muskelaufbau und Rhythmusgefühl – alles bei ausdrucksstarken Moves zu mitreißender Musik.
Von langsamen und fließenden bis zu sehr schnellen und harten Bewegungen ist alles möglich. Der Mix aus Ballett, Modern, Streetdance und Showtanz lässt dem Jazztanz extrem große Freiheiten, und davon machen wir natürlich gerne Gebrauch! Neben körperlichem Training und dem Erlernen von spezifischer Tanztechnik liegt das Hauptgewicht auf der Choreographie.

Der Kurs richtet sich sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene. Jeder wird nach seinen individuellen Fähigkeiten gefördert.

Leitung:

Anne Liebisch, Musicaldarstellerin und Schauspiellehrerin

Termine:

Kostenloser Schnuppertermin am Sonntag, 01.03.2020 von 15:00 - 16:30 Uhr für alle interessierten Erwachsenen und Jugendlichen ab 14 Jahren.

Regelmäßiger Kursbeginn bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl, dann immer freitags von 15:00 - 16:30 Uhr (außerhalb der hessischen Schulferien).

Kursgebühr:

Monatlich 65,00€

Anmeldung/ Kontakt:

E-Mail: schauspielschule@anneliebisch.de
schauspielschule.anneliebisch.de

Die Kursanmeldung bitte ausdrucken und unterschrieben direkt an den Kursleiter zurücksenden. Sollte keine Mailadresse des Kursleiters hinterlegt sein, können Sie die Anmeldung auch bei uns im Büro abgeben und wir leiten diese weiter.

PDF Kursanmeldung