Mein pubertierendes Kind, seine Lernmotivation und ich

Zielgruppe: Eltern von Jugendlichen bis ca. 16 Jahren

Ziele:
Durch kleine Theorie-Inputs, Reflexion und praktische Übungen haben Eltern von Jugendlichen die Gelegenheit, ihr(e) Kind(er) aus einer erweiterten Perspektive zu sehen und zu verstehen. Bezogen auf das Thema Schule und Lernmotivation bekommen sie die Chance, ihr(e) Kind(er) etwas gelassener durch diese einmalige Lebensphase zu begleiten.

Der 4-stündige Workshop besteht aus:
Reflexion über persönliche Erziehungsziele
Impulsvortrag über die Lebensaufgaben der Jugendlichen und über Lernmotivation
Theorie und praktische Übungen über Emotionsregulation und faire Kommunikation
Strategien zum Ausstieg aus Machtkämpfen
Stressbewältigung für Eltern und die ganze Familie
Austausch und gegenseitige Inspirationen mit den anderen Eltern

Françoise Goldmann ist Diplom-Psychologin, systemische Beraterin, Entspannungspädagogin für Kinder, Mutter, Stiefmutter und noch vieles mehr. Sie hat Erfahrung in der Schulpsychologie, der Schulsozialarbeit und hat die Hausaufgabenbetreuung einer weiterführenden Schule geleitet. Seit nun fast vier Jahren begleitet sie Schüler*innen und ihre Familien bei Lern- und „Lebensschwierigkeiten“ in eigener Praxis. Mit der Ansicht, dass Kinder und Jugendliche nicht artig sein müssen, sondern großartig sind, hat sie nur gute Erfahrungen gemacht!

Leitung:

Françoise Goldmann, Diplom-Psychologin, Schüler- und Familiencoach

Termine:

Samstag 18.01.2020
14:00 - 18:30 Uhr

Kursgebühr:

40,00€ pro Person, einschl. Unterlagen

Anmeldung/ Kontakt:

Françoise Goldmann | 0162/155 10 58 | kontakt@schueler.coach | www.schueler.coach