Direkt zum Inhalt

Elterntraining zur Hausaufgabensituation

Zielgruppe:
Eltern von Kindern der 1. bis 5. Schulklassen.
 
Gruppengröße:
5 - 10 Pers.
 
Ziele des Trainings:
Die Teilnehmer/innen erfahren theoretisch und üben praktisch, wie sie ihr Kind bei der Erledigung der Hausaufgaben mit etwas mehr Gelassenheit unterstützen und in die Selbständigkeit begleiten können. In einem gegenseitig inspirierenden Austausch besprechen wir Wege aus frustrierenden Lernsituationen. Langfristiges Ziel ist die Aufrechterhaltung einer guten Eltern-Kind-Beziehung, trotz Schule!
 
Behandelte Themen:
Reflexion über Erziehungsziele / Lernorganisation und Lernstrategien / Hinweise auf behandlungsbedürftige Lernstörungen / Konzentration / Lernmotivation / Selbständigkeit / Umgang mit negativen Emotionen / faire Kommunikation / Hochbegabung / Stressbewältigung für Eltern.

Kursleiter/-in: Françoise Goldmann (Diplom-Psychologin, Schüler- und Familiencoach)

Termin/e: Mittwochs 19.30 - 21.00 Uhr
Beginn: 20.03.19
NICHT an folgenden Abenden: 27.03., in den Osterferien und am 01.05.19. Letztes Treffen am 22.05.19
Anmerkung: Das Training startet erst, wenn die minimale Teilnehmerzahl erreicht ist. Der Beginn wird dann um einen Termin verschoben: der nächstmögliche Anfang wäre zum Beispiel am 03.04.19 und der Kurs würde am 05.06.19 enden.

Ort: Billabong Familienzentrum

Kursgebühr: 130,00€ pro Person inkl. Arbeitsunterlagen

Kontakt: Françoise Goldmann, 0162/155 10 58, E-Mail: kontakt@schueler.coach

Anmeldung: Die Kursanmeldung bitte ausdrucken und unterschrieben direkt an den Kursleiter zurücksenden. Sollte keine Mailadresse des Kursleiters hinterlegt sein, können Sie die Anmeldung auch bei uns im Büro abgeben und wir leiten diese weiter.

PDF Kursanmeldung