Direkt zum Inhalt

Frauen für Frauen

Unsere Informationsabende und Gespräche zu Themen rund um Familie, Job und Business gehen weiter! Die ersten drei Veranstaltungen von Familienzentrum Billabong und dem Stadtteilmagazin MAINRiedberg in Februar und März waren ein voller Erfolg. Deshalb wollen wir die Reihe unbedingt fortsetzen. Immer jeweils am zweiten Montag des Monats im Café Billabong - und erstmals am 8. April 2019 ab 19:00 Uhr. „Alle, die Job und Familie besser meistern wollen oder auch nur andere Frauen zum Erfahrungsaustausch kennenlernen wollen, sind herzlich willkommen“, sagt Billabong-Vorstand Judith McCrory.

Die Montags-Treffs von „Frauen für Frauen“ sind offen und kostenlos. Auch die anwesenden Expertinnen stellen ihr Wissen kostenlos zur Verfügung. Vielen herzlichen Dank dafür!

Aber was erwartet uns bei den Gesprächsabenden? „Zunächst möchten wir ausloten, was die Frauen in unserem Stadtteil bewegt und wo vor allem Rede- und Informations-Bedarf rund um Familie, Job und Karriere besteht. Daran werden wir uns dann orientieren“, erläutert Judith McCrory.

Fest steht bereits: Es wird auf jeden Fall Ratschläge zum Thema „Selbstmarketing“ und Unterstützung bei der Lebenslaufgestaltung für Wiedereinsteiger geben, wie bewältige ich den Druck mich für den Arbeitsmarkt attraktiv zu machen, wie gelingt mir der Einstieg in die Selbstständigkeit, Themen wie Webseitengestaltung und Businessplan sowie für Arbeitnehmerinnen Tipps für den Umgang mit den Erwartungshaltungen der Kollegen flexibel mit den Arbeitszeiten zu sein. Dies sind nur einige Beispiele zu denen es auf jeden Fall Rede- und Hilfsbedarf gibt.

Wir freuen uns schon auf tolle Gespräche und den Austausch mit vielen interessierten Frauen!