Direkt zum Inhalt

Workshop für werdende Eltern

Einfach mehr als Säuglingspflege!

Was braucht ein Baby nach der Geburt? Liebe, Zuwendung, Essen und Schlaf! Nicht mehr und nicht weniger. Und doch gibt es so viele Fragen: Was ziehe ich meinem Baby an? Brauche ich diesen speziellen Windeleimer? Lammfell, ja, nein, vielleicht? Gibt es Tricks beim Stillen – und geht es auch ohne? Was mache ich nur, wenn mein Baby weint? Wie trage ich mein Baby? Wie reagiere ich auf lieb gemeinte Ratschläge anderer?

Diese Fragen - und einige mehr - werden wir mit viel Spaß und zahlreichen Praxisübungen klären. Sie werden im Kurs Babypuppen baden, wickeln, an- und ausziehen, hochnehmen und ablegen, tragen, wiegen und füttern.

Themenvorschau:
Motorische Entwicklung und Baby-Handling
Pflege des Babys: wie? Und was benötige ich wirklich dazu?
Erstausstattung. Und was ziehe ich dem Baby wann an?
Sinnvolle und weniger sinnvolle Anschaffungen für die ersten Lebensmonate
Stillen und Ernährung
Schlafen und Schlafumgebung
Verwöhnen, geht das? Beruhigen ja, aber wie?

Das Ziel des Kurses ist erreicht, wenn Sie sich danach noch mehr auf ihr Baby freuen und sich gut vorbereitet und damit sicherer fühlen.

Kursleiter/-in: Sandra Varnhorn, GfG-Familienbegleiterin, systemische Beraterin und Therapeutin (DGSF)

Termin/e: 18.05. - 19.05.2019
1. Teil: Samstag, 11.00 - 16.00 Uhr
2. Teil: Sonntag, 09.30 - 14.30 Uhr

Ort: Billabong Familienzentrum

Kursgebühr:
155,00€/Paar
90,00€/Einzelperson

Kontakt: Sandra Varnhorn, 06101 5585578, info@familien-start.de

Anmeldung: Die Kursanmeldung bitte ausdrucken und unterschrieben direkt an den Kursleiter zurücksenden. Sollte keine Mailadresse des Kursleiters hinterlegt sein, können Sie die Anmeldung auch bei uns im Büro abgeben und wir leiten diese weiter.

PDF Kursanmeldung