Zum Inhalt springen

Fortbildung der Sarah Wiener Stiftung zur Genussbotschafterinnen

    Am 19.06.2019 war die Sarah Wiener Stiftung bei uns im Familienzentrum, um pädagogische Fachkräfte zu Genussbotschafterinnen weiterzubilden. Sie werden angeleitet um im Anschluss die Kinder in ihren Einrichtungen vom Kochen und einer ausgewogenen Ernährung zu begeistern. Die Initiative wurde von der Sarah Wiener Stiftung und der BARMER gemeinsam ins Leben gerufen unter dem Thema „Ernährungsbildung für Kinder – Ich kann kochen“. https://ichkannkochen.de/ Deutschlandweit werden so Pädagogen zu Genussbotschaftern weitergebildet um dies in die Schulen und Kindertagesstätten zu tragen. Es wurde gezeigt wie man am besten mit Kindern schneidet. Am Beispiel einer Salatgurke. Tunnel oder Krallengriff ist hier das Thema. Ein tolles Projekt und die Teilnehmerinnen hatten sichtlich Freude daran mehr darüber zu erfahren.

    (Collage zum Vergrößern anklicken)