Zum Inhalt springen

Mit großen Schritten geht der Innenausbau voran

    Die zweite Jahreshälfte hat begonnen und auf der Baustelle hat sich in den letzten Wochen wahnsinnig viel getan. Das Gerüst steht zwar noch, aber beim Innenausbau wird fleissig gewerkelt. Die Elektroleitungen sind verlegt, die Wände wurden verputzt, die Decke geschlossen, der Estrich verlegt – im Moment sind die Maler in den Räumen und bringen Farbe an die Wände. Von Zeit zu Zeit sind wir immer mal wieder vor Ort und staunen über die schnellen Fortschritte. Für uns bedeutet das nun auch etwas mehr Arbeit, da wir uns im Detail mit der Innenausstattung beschäftigen müssen. Da wir derzeit nur sehr wenig eigenes Mobiliar haben das wir mitnehmen können, sind wir auch damit beschäftigt Gelder und Zuschüsse für die Neuanschaffungen zu beantragen und zu sammeln. Auch Sachspenden sind natürlich herzlich willkommen. Die Unterstützung von einem Möbelhaus in Form eines Einkaufsgutscheines haben wir schon bekommen. Wir gehen also weiterhin mit viel Elan und natürlich Vorfreude in unserem großen Projekt voran.

    (Bild zum Vergrößern anklicken.)
    IMG_20170514_141503_1_neubau-klein.jpg